Gürtel kombinieren

Gurtel kombinieren

Welchen Gürtel sollte man zu welchem Anlass tragen und welche Dos und Don‘ts sollte man beim Tragen von Gürteln beachten? Alle wichtigen Infos rund um das Thema Gürtel finden Sie in diesem Artikel.

Gürtel für jeden Anlass 

Gürtel sind bereits seit vielen Jahrhunderten ein populäres Accessoire. Zu Anfang war der Gürtel noch ein funktionelles Accessoire, welches sich aber im Laufe der Zeit zu einem echten Fashion Item entwickelt hat. Im Laufe der Jahre wurden eine Reihe von Regeln aufgestellt, wie man einen Gürtel am besten trägt, welche Farbe am besten zu welchem Anlass passt und wie man dieses praktische und trendige Accessoire kombiniert. Dass viele Menschen einen Gürtel tragen, ist bereits allen bekannt. Jeder hat einen oder mehrere Gürtel im Schrank. Ein Gürtel kann eigentlich immer getragen werden, aber zu welchen Anlass trägt man eigentlich welchen Gürtel? Wir haben alle Dos und Don‘ts für Sie in diesem Artikel zusammengefasst. 

Jeden Tag einen Gürtel tragen Jeden Tag einen Gurtel tragen

Wenn Sie jeden Tag im Büro einen Anzug mit weißem Hemd und eleganten Schuhen tragen, empfehlen wir Ihnen dazu den klassischen Gürtel zu kombinieren. Unter einem klassischen Gürtel versteht man einen Gürtel, der 3 bis 3,5 cm breit ist. Ob er aus Glattleder oder Wildleder besteht, spielt keine Rolle. In diesem Fall kommt es nämlich auf die Breite des Gürtels an. Die oben genannte Breite passt nämlich genau durch die Schlaufen eines Anzugs. Ein Gürtel, der gut zu einem Anzug passt, sollte eine dezente Schnalle besitzen und die gleiche Farbe wie die Schuhe haben. Sie können keine passende Farbe finden? In diesem Fall sollten Sie den Gürtel auf die Farbe des Anzugs abzustimmen. 

Tragen Sie im Alltag gerne eine Jeans oder Chino-Hose? Dann sind sowohl ein klassischer als auch ein lässiger Gürtel eine ausgezeichnete Wahl. Zu Jeanshosen werden vor allem lässige und spezielle Jeansgürtel bevorzugt. Ein lässiger Gürtel ist ein Gürtel mit einer auffälligeren Schnalle und einer Breite von etwa 4 cm. Der Jeansgürtel unterscheidet sich vom klassischen Gürtel dadurch, dass er nicht gefüttert ist. 

Auch geflochtene Gürtel werden immer häufiger getragen und passen gut zu lässigen Outfits. Der Vorteil eines geflochtenen Gürtels ist, dass er aufgrund des Bandes an jeder beliebigen Stelle geschlossen werden kann. Eine Größe mehr oder weniger macht wenig oder keinen Unterschied. In unserem Shop finden Sie geflochtene Gürtel in verschiedenen fröhlichen Farben aus elastischem Band oder echtem Leder. Ein besonders schönes Accessoire für die Sommermonate. 

Bei einer Hochzeit einen Gurtel tragen Bei einer Hochzeit einen Gürtel tragen

Bei einer Hochzeit kleidet man sich natürlich immer etwas schicker als sonst. Deshalb sollten Sie für ein festliches Outfit immer einen klassischen Gürtel wählen. Dieser passt nämlich von der Breite her immer durch die Schlaufen Ihrer Pantalon oder Chino-Hose. Für einen besonders luxuriösen Look sollten Sie Ihren Gürtel auf Ihre Schuhe abstimmen. Wenn Sie beispielsweise dunkelbraune Wildlederschuhe tragen, sollten Sie einen dunkelbraunen Wildledergürtel wählen. Wenn Sie Schuhe aus Glattleder tragen, empfehlen wir Ihnen, einen Gürtel aus Glattleder in der gleichen Farbe wie die Schuhe zu wählen. 

Laut Etikette ist es ein No-Go, einen lässigen Gürtel zu einem festlichen Anlass zu tragen. Achten Sie also auf die Breite des Gürtels und die Verarbeitung, damit Sie bei Ihrer nächsten Feierlichkeit garantiert eine gute und angemessene Wahl treffen.

Wann trägt man keinen Gürtel?

Was leider oft vergessen wird, ist, dass Sie sich für ein Accessoire entscheiden, das Ihre Hose an Ort und Stelle hält. Tragen Sie lieber Hosenträger? Dann sollten Sie dazu keinesfalls einen Gürtel kombinieren. Und wenn Sie lieber einen Gürtel tragen, sollten Sie unbedingt die Hosenträger weglassen. 

Die richtige Gürtelgröße

Auch die Wahl der richtigen Gürtelgröße ist nicht einfach. Deshalb haben wir einen übersichtlichen und umfassenden Artikel zu diesem Thema geschrieben. Weitere Informationen finden Sie hier.

Schnelle Lieferung
Nicht zufrieden? 30 Tage Rückgabegarantie
Seit 14 Jahren Ihr zuverlässiger Partner in großen Stückzahlen

Sicher online bezahlen

×